Mädchenkantorei Stuttgart und Würzburger Domsingknaben sammeln 3.804 Euro für Flüchtlingshilfe

Übergabe der Erlöse des Benefizkonzerts an den Caritasverband

Als Vertreter des Caritasverbandes nahm Bereichsleiter Fritz Weller von Stadtdekan Msgr. Dr. Christian Hermes und Sängerinnen des Konzertchors der Mädchenkantorei sowie Domkapellmeister Dücker den Spenden-Scheck entgegen. Der Chef der Flüchtlingshilfe des Caritasverbandes für Stuttgart bedankte sich bei den Vertreterinnen der Mädchenkantorei und stellvertretend bei ihnen auch bei den Würzburger Domsingknaben, sowie bei der Stiftung Katholische Kirche in Stuttgart herzlich für diese Unterstützung. Er wies darauf hin, dass die Spenden, vor allem für die Unterstützung von Schulkindern verwendet würden, da die Mittel, die den Flüchtlingsfamilien hierfür zur Verfügung stehen, bei weitem nicht ausreichten.

Domkapellmeister Martin Dücker betonte, dass die Mädchen der Mädchenkantorei durch solche Benefizkonzerte für soziale Notlagen sensibilisiert werden und erfahren sollen, dass sie mit ihrer Kunst ganz konkret anderen Kindern helfen können. Als Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung Katholische Kirche in Stuttgart freute sich Stadtdekan Msgr. Dr. Christian Hermes, dass die Stiftung nun bereits zum dritten Mal durch ein Benefizkonzert mit einem nennenswerten Betrag Projekte der Flüchtlingshilfe unterstützen konnte.

 (Katholisches Stadtdekanat Stuttgart, 11.12.2015)

Gemeinsam für einen guten Zweck

Benefizkonzert der Stiftung Katholische Kirche in Stuttgart

Die Würzburger Domsingknaben und der Konzertchor der Mädchenkantorei St. Eberhard haben mit ihrem gemeinsamen Konzert am 1. Advent die Stuttgarter Domkirche gefüllt. Die Stiftung Katholische Kirche in Stuttgart unterstützt mit dem Benefizkonzert die Stuttgarter Flüchtlingshilfe.

Unter der Leitung von Domkapellmeister Martin Dücker (Stuttgart) und Domkapellmeister Christian Schmid (Würzburg) sowie Domkantor Andreas Großberger an der Orgel, gestalteten die beiden Chöre einen wunderbaren Konzertabend für einen guten Zweck: Die Spendeneinnahmen gehen an die Flüchtlingshilfe des Caritasverbandes Stuttgart e.V.!

Hier sehen Sie den Konzertabend in Bildern.

Sollten Sie den Besuch des Konzertes verpasst haben, aber spenden wollen, dann können Sie dies gerne noch tun:

Stiftung Katholische Kirche in Stuttgart
Landesbank Baden-Württemberg
IBAN DE78 6005 0101 0002 8814 92;
Verwendungszweck: Flüchtlingshilfe

Mehr Informationen zur Stiftung Katholische Kirche in Stuttgart

(Katholische Kirche Stuttgart, 30.11.2015)

 

Junge Stimmen: Die Mädchenkantorei St. Eberhard Stuttgart und die Würzburger Domsingknaben